Honig im Kopf - So steht es um das Remake des Til Schweiger-Films


Honig im Kopf
© Warner Bros.
Honig im Kopf

Heute Abend um 20:15 Uhr wird die Alzheimer-Dramedy Honig im Kopf mit Dieter Hallervorden auf Sat.1 ausgestrahlt. Der von Til Schweiger inszenierte Film konnte bei seinem Erscheinen im Jahr 2014 über 7 Millionen Zuschauer in die Kinos locken. Im Zuge des Erfolgs von Honig im Kopf wurde im vergangenen Jahr ein US-Remake mit Michael Douglas in der Hauptrolle angekündigt. Doch wie steht es eigentlich um das geplante Remake?

Im vergangenen Jahr wurde bekannt, dass Til Schweiger den US-Schauspieler Michael Douglas für das englischsprachige Remake von Honig im Kopf gewinnen konnte, wie der Hollywood-Star selbst auf Facebook mit Stolz bekannt gab.

Habe gerade eine Woche mit meinem Freund Til Schweiger, Deutschlands führender Schauspieler/Regisseur, auf Mallorca verbracht, mit dem ich nächstes Jahr gemeinsam einen Film machen werde. Til ist ein Spitzentyp und ich freue mich darauf, in dem Remake des sehr erfolgreichen deutschen Films Honig im Kopf mitzuspielen [...].

Til Schweiger soll das Remake seines Films selbst inszenieren und gemeinsam mit Warner Bros. produzieren. Doch im vergangenen März wurde berichtet (via Bunte), dass das US-Remake Head Full of Honey vorerst verschoben wurde. Der für 2017 angesetzte Dreh soll nun erst 2018 stattfinden. Grund dafür sei ein akuter Zeitmangel bei Regisseur Schweiger, der im Frühjahr diesem Jahr gemeinsam mit Matthias Schweighöfer für die Komödie Hot Dog, die am 18.01.2018 in den Kinos startet, vor der Kamera stand. Ebenso eröffnete Schweiger im Mai sein eigenes Hotel am Timmendorfer Strand und inszenierte von August bis Oktober zusätzlich die Komödie Klassentreffen, welche 2018 in die Kinos kommen soll.

Durch seinen vollen Terminplan wurde der umfangreiche Dreh, der in den USA, England, Deutschland und Italien stattfinden soll, verschoben. Dafür war laut Schwieger die mögliche Vorbereitungszeit einfach zu kurz. Geplant ist nun eine Produktion im kommenden Jahr. Ob Til Schweiger bis dahin weithin das Interesse an seinem eigenen Remake behält und ob Michael Douglas noch für das Projekt an Bord ist, ist derzeit leider nicht bekannt. Head Full of Honey wäre jedoch nicht das erste US-Remake eines Schweiger-Films. 2014 erschien ein Remake zu Til Schweigers Film Barfuss mit dem Titel Barfuß ins Glück - Manchmal reicht es, nur zu lieben. Darin übernahm US-Darstellerin Evan Rachel Wood die Hauptrolle.

Freut ihr euch auf ein Remake zu Honig im Kopf?

moviepilot Team
wieselmax Max Wieseler
folgen
du folgst
entfolgen
Deine Meinung zum Artikel Honig im Kopf - So steht es um das Remake des Til Schweiger-Films
E0104b4a78e84d9eac6503fb5e8df27c