Fast & Furious-Spin-off: So badass sieht Dwayne Johnsons Gegner Idris Elba aus


Jason Statham und Dwayne Johnson in der Fast & Furious-Reihe
© Universal Pictures
Jason Statham und Dwayne Johnson in der Fast & Furious-Reihe

Die Produktion des Fast & Furious-Spin-offs Hobbs and Shaw ist angelaufen und dank Hauptdarsteller Dwayne Johnson durften wir auf den kommenden Actioner auch schon einen Blick erhaschen. Bislang nichts zu sehen war von Idris Elba, der im Film den Bösewicht verkörpert. Dies hat sich endlich geändert, denn nun wurde das erste Bild von Elba in seiner Antagonisten-Rolle veröffentlicht. Das Foto bestätigt anscheinend schon vorab, dass Hobbs & Shaw tatsächlich so "fucking hardcore" wird, wie Jason Statham es uns in diesem Sommer versprochen hat.

Das ist das erste Bild von Idris Elba in Hobbs and Shaw

Die Aufnahme von Idris Elba aus Hobbs and Show wurde von niemand Geringerem als Dwayne Johnson über Instagram gepostet, der die Erwartungen mit seinem Beitrag noch einmal kräftig anheizte. Im Kommentar zum Bild nämlich kündigt Johnson an, Elba werde "Verwüstung, die Hölle und Chaos" über die beiden Titelhelden hereinbrechen lassen. Aber seht selbst:

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

I learned a long time ago (when I was a very sinful eyebrow raising villainous man in the crazy world of pro wrestling;) that heroes are only as great as their greatest villains. A pleasure to introduce the man himself @idriselba we brought in to our Fast & Furious franchise to wreak havoc, hell and mayhem on our heroes HOBBS & SHAW. The name: BRIXTON. The record: UNDEFEATED. The promise: SHOWDOWN OF ALL SHOWDOWNS. So cool having my brother @idriselba come and play in our sandbox. This one’s been years in the making!! As I always say, we either gonna get along or we gonna get it on... and fuck getting along #BRIXTON #TheConsequenceAgent #HellRaiser HOBBS & SHAW SUMMER 2019 @hhgarcia41

Ein Beitrag geteilt von therock (@therock) am

Dwayne Johnson enthüllt den Namen des Hobbs and Shaw-Schurken

Wie der Instagram-Post ebenfalls verrät, trägt Elbas Filmcharakter den Namen Brixton und ist "unbesiegt". Frühere Spekulationen, denen zufolge die Figur Null heißt, bewahrheiten sich also nicht. Jason Statham (Shaw) und Dwayne Johnson (Hobbs) steht derweil zweifellos eine äußerst schwierige Aufgabe bevor. Für das nötige Spektakel dürfte jedenfalls gesorgt sein, schließlich wollen die Fans der mittlerweile achtteiligen Fast & Furious-Reihe weiter bei Laune gehalten werden - möglicherweise bald ja auch mit einem Fast & Furious-All Female-Spin-off.

Details zur Handlung sind weiterhin nicht bekannt, doch wie es heißt, will Hobbs and Shaw aus den Fehlern von Fast & Furious 8 lernen. Neben Johnson, Statham und Elba steht unter anderem auch Vanessa Kirby (Mission: Impossible 6 - Fallout) vor der Kamera, während David Leitch bei Hobbs and Shaw für die Regie verantwortlich zeichnet. Das Drehbuch stammt von Chris Morgan und Gary Scott Thompson. Der Kinostart des Action-Krachers ist für den 01.08.2019 vorgesehen.

Wie gefällt euch das erste Bild von Idris Elba als Brixton in Hobbs and Shaw?

moviepilot Team
Jenny von T Jennifer Ullrich
folgen
du folgst
entfolgen
You want it darker, we kill the flame.
Deine Meinung zum Artikel Fast & Furious-Spin-off: So badass sieht Dwayne Johnsons Gegner Idris Elba aus
1818fc4bb33d4284a85846fca212e55c